Mein Wort zum Sonntag: Winnetou, die Junge SVP und Propaganda auf meinem Blog, 11. September 2022 Jubiläumsschrift «50 Jahre bewegt» Medienmitteilung für hab queer bern, 8. September 2022 // Wir können heiraten! Und jetzt? Beitrag im HAZ-Magazin, 3/2022 // Mein Wort zum Sonntag: Queere Politik ist auch regional auf meinem Blog, 28. August 2022 // Im Chat mit Simon Froehling auf habqueerbern.ch, 22. August 2022 // Mein Wort zum Sonntag: Konversionstherapien, Bratwurst und Bier auf meinem Blog, 21. August 2022 // Kann älter werden Sünde sein? Beitrag im HAZ-Magazin, 2/2022 // 50 Jahre HAB: «Unentwegt emanzipatorisch» Beitrag im Display, März 2022 // «Heterolike only» oder Wie es zur Homonormativität kam im HAZ-Magazin, 1/2022 //

SVP-Politikerin will Sexualkundeprojekt verbieten Leser*innenbrief in Der Bund, 11. März 2021 // «Schmaz» und «Schwubs»: Eine Liebeserklärung im HAZ-Magazin, 1/2021 //

Doppelt anders: Queere Menschen mit Behinderung im HAZ-Magazin, 4/2020 // «Ich zahle Steuern, aber heiraten darf ich nicht» in der Berner Zeitung, 21. Nobember 2020 // Eine starke Community Bärn!Magazin, 5. September 2020 // Wir sind tatsächlich in einer anderen Zeit angekommen Walliser Bote, 31. August 2020 // Daniel Frey kehrt ans Mikrofon zurück Mannschaft, 20. Juli 2020 // Sind Grundrechte verhandelbar? Simmental Zeitung, 9. Juli 2020 // Gewalt sicht- und belegbar machen vorwärts, 3. Juli 2020 // Ich, der Stubenhocker HAZ, Magazin 2/2020 // Ein Buch für den deutschen Transpionier! Link zu meinem GAYRADIO-Beitrag vom August 2012 // Auf eine blühende Zukunft QuartierMagazin Stadtteil 3 Bern, April/Mai/Juni 2020 //

bern*lgbt meine Beiträge auf dem queeren Webmagazin für Bern // habinfo – Vereinszeitung von hab queer bern Redaktionsleitung // danielfrey.io mein queerer Blog //

Arbeitsgruppe «Gesellschaft und Soziales» Leitung // Arbeitsgruppe «Politik» Mitarbeit // hab queer bern Vizepräsident //

Sonntagskind: Zu den Eigenschaften der Sonntagskinder gehörte nicht, wie dies der heutige Sprachgebrauch suggeriert, die Fähigkeit, anderen Menschen Glück zu spenden und selbst glücklich zu sein. Sie waren geistersichtig, das heisst, sie konnten einen dämonischen Unhold oder einen untoten Wiedergänger, der den Normalsterblichen verborgen blieb, sehen oder riechen.

QueerAktivist: Person, die sich öffentlich und nachhaltig für die Gleichberechtigung von lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans Menschen einsetzt bzw. eingesetzt hat.

Publizist: Personen, die mit Analysen und Kommentaren zum aktuellen [politischen] Geschehen aktiv an der öffentlichen Meinungsbildung teilnimmt.